Aktuelles
Login


Erster Auftritt bei Bischof Paul Iby
10 02 2010
Vorigen Sonntag konnten wir den ersten Punkt des diesjährigen Terminkalenders abhacken. Wir durften Diözesanbischof Dr. Paul Iby in Pilgersdorf anlässlich der Abschlussmesse der Kontakttage des Dekanates Oberpullendorf begrüßen. Nach dem ersten Stück vor der Kirche umrahmte der Jugendchor UL'C gemeinsam mit der Jugenmusikkapelle musikalisch den Gottesdienst für Menschen mit besonderen Bedürfnissen.
von Mike
Kommentare (4)

Musikernachwuchs - Sophie
10 02 2010
Es gibt wieder einen Musikernachwuchs.
Wir heißen die kleine Sophie recht herzlich in unserer Mitte willkommen und wünschen den Eltern Silvia und Christoph Bierbauer alles Gute !!!
von Mike
Kommentare (0)

Martina Bürger †
05 01 2010


Nach 31 schönen gemeinsamen Jahren mit Martina Bürger werden wir Sie auch auf ihrem letzen irdischen Weg begleiten.

Wir beten für Martina am Mittwoch, den 6.1.2010, 17.00 Uhr in der Aufbahrungshalle PILGERSDORF
und feiern mit Ihr ihr hl. Requiem am Donnerstag, den 7.1.2010, 13.00 Uhr in der Filialkirche BUBENDORF.
von Mike
Kommentare (0)

Martina Bürger †
31 12 2009

Der Musikverein Pilgersdorf muss mit tiefer Trauer das plötzliche und unerwartete Ableben unserer Martina Bürger am 30.12.2009 bekanntgeben. Martina war 20 Jahre lang im Verein als Klarinettenspielerin und 5 Jahre im Vorstand als Schriftführerin tätig.

Sie wurde in ihrem 32 Lebensjahr aus dem Leben gerufen.

Tante Martina, du wirst uns immer in Erinnerung bleiben.






Der fehlende Ton

Man stelle sich ein Lied vor, das viele Töne hat. Das Lied ist wunderschön, weil jeder dieser Töne da ist und seinen Beitrag zur Melodie leistet.
Plötzlich passiert etwas Unerwartetes mit dem Lied: Jemand lässt einen einzigen Ton herausfallen. Plötzlich klingt die komplette Melodie anders. Es fehlt ein Ton und die anderen Töne, die auf ein Zusammenspiel mit ihm abgestimmt sind, müssen sich an eine leere Stelle in der Notenzeile gewöhnen. Immer wieder, lange Zeit wird das Lied dann ohne diesen bestimmten Ton gespielt – es gibt auch keinen Ersatz für diesen Ton, denn man kann einen Ton nicht so einfach ersetzen. An seiner Stelle steht einfach nichts. Die anderen Töne finden das komisch, dass dieser Platz von nun an ganz leer sein soll und sie entscheiden sich dazu dem verlorenen Ton ein Denkmal zu setzen. Sie setzen ein Pausenzeichen um zu erinnern, dass an diesem Platz einmal ein besonderer Ton saß.

von Mike
Kommentare (211)

Hurra, wir haben Musikernachwuchs!!
26 12 2009
ANNA-LENA Schermann hat am 26.12.2009 um 14 Uhr 35 das Licht der Welt erblickt. Die Tochter unseres Posaunenspielers Martin und unserer Marketenderin Petra Schermann ist 3,5kg schwer und 49cm groß. Der gesamte Musikverein samt Vorstand gratuliert den stolzen Eltern.
von Mike
Kommentare (0)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38