Aktuelles
Login


1. Flohhauf'n Konzert am 20.06.2009
25 06 2009
Am 20.06.2009 spielte der Pügaschdoafa Flohhauf'n sein erstes Konzert inkl. Instrumentenvorstellung.
Zu sehen und hören gab es eine selbstgeschriebene Musikgeschichte zum Thema Urlaub und Ferien. Gespielt wurde unter anderem "Born to be wild", "The Lion sleeps tonight", "Brave and Bold - Indian Dance", "Kalinka", "Bruder Jakob", "Herzilein" und vieles mehr. Im Anschluss an das Konzert konnten alle vorgestellten Instrumente ausprobiert werden.
Bei Kaffee und Kuchen konnten sich die Kinder und die Eltern über die Möglichkeit ein Instrument zu lernen informieren. Sollte noch jemand auf den Geschmack gekommen sein selbst ein Instrument zu lernen, so kann er/sie sich jederzeit gerne bei uns melden.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Gästen und wünschen (zum Thema des Konzerts passend) schöne Sommerferien!
Fotos sind in der Gallerie ...
von B.Hetlinger
Kommentare (0)

Terminplan Sommer 2009
22 06 2009
Liebe MusikerInnen,
bitte schaut Euch die neuen Termin genau an & versucht für den weiteren Erfolg Eure Aktivitäten dementsprechend zu planen. Es gibt auch eine PROBENPAUSE !!!!
DANKE
der Vorstand vom MV Pilgersdorf
von M. Bürger
Kommentare (0)

Flohhauf'n beim Schulfest der A-HS Lockenhaus
12 06 2009
Der Pügaschdoafa Flohhauf'n durfte am Mittwoch, 10.06.2009, das Schlfest der A-HS Lockenhaus anlässlich 70 Jahre HS Lockenhaus und 40 Jahre Schlugebäude mitgestalten. Mit drei fetzigen Stücken (Brave and Bold, Born to be wild und Hang on sloopy) begeisterten die Flöhe das gesamte Publikum - inkl. den Ehrengast, Herrn Landeshauptmann Niessl.
von B.Hetlinger
mehr... Kommentare (2)

Übernachtungsprobe mit dem Flohhauf'n
25 05 2009
Von Freitag (22.05.2009) auf Samstag (23.05.2009) machte der Flohhauf'n eine fast 24-Stunden Probe. Auf dem Programm standen intensive Proben, ein Besuch bei der Probe der Großen, eine Nachtwanderung und diverse Spiele.

Fotos sind bereits online!
von B.Hetlinger
mehr... Kommentare (0)

Jungmusikertag in Oberpullendorf
20 04 2009
Am Samstag den 18. April veranstaltete der Burgenländische Blasmusikverband einen Jungmusikertag in Oberpullendorf.

Auch vom MV-Pilgersdorf waren einige "Jungmusiker" dabei.

In den Räumlichkeiten der Neuen Mittelschule und der Zentralmusikschule Oberpullendorf wurde fleissig geübt. Ein 10-köpfiges Dozententeam studierte mit den Jungmusikern des Bezirkes 3 Werke für synfonisches Blasorchester und Ensemblestücke für die einzelnen Registern ein. Dies Alles wurde dann am Ende des Tages bei einem Abschlusskonzert in der Aula der Neuen Mittelschule den neugierigen Eltern und Musikvereinskollegen zum Besten gegeben. 82 Jungmusiker von den Musikvereinen Deutschkeutz, Neckenmarkt, Lackenbach, Rattersdorf, Draßmarkt, Piringsdorf, Pilgersdorf und Dörfl konnten das Publikum von sich überzeugen und man kann sich nur fragen: was kommt denn da noch?
von Mike
Kommentare (0)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38